Verpackungen: welche kann man recyceln?

Verpackungen: welche kann man recyceln?

17. Oktober 2019 0 Von Dr. Frauke Hewer

Wer Produkte in Umlauf bringt, muss auch dafür sorgen, dass die Verpackungen ökologisch korrekt sind. Industrie und Handel arbeiten deshalb in verschiedenen Organisationen daran, das Recycling dieser Verpackungen zu organisieren. Jetzt hat die Initiative Grüner Punkt ein Tool entwickelt, mit dem sich ermitteln lässt, ob und wie sich eine bestimmte Verpackung tatsächlich wieder verwerten lässt.

Mehr Verpackungen recyceln

Höhere Recyclingquoten, bessere Recyclingfähigkeit von Verpackungen sind Anforderungen einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft. Seit kurzem gibt es ein Tool vom Grünen Punkt, das für Anwender einfach und schnell die Einstufung zur Recyclingfähigkeit von Verpackungen übernimmt: der RecyclingCompass. Er sei wissenschaftlich basiert und doch verständlich und praxisnah, heißt es beim Grünen Punkt.

Werbung

Design for Recycling

Besonders Kunststoffverpackungen stehen aktuell in der öffentlichen Kritik. Der Grüne Punkt möchte dabei helfen, die Recyclingfähigkeit gerade solcher Verpackungen zu optimieren. Dazu bietet die Initiative aktive Beratung zum Design for Recycling und innovativen Tools.

Im ReyclingCompass, der auch in englischer Fassung vorliegt, werden die zugrundeliegenden wissenschaftlichen Erkenntnisse des Instituts cyclos-HTP ständig aktualisiert. Der RecyclingCompass ist zudem kompatibel mit dem Mindeststandard Recyclingfähigkeit der Zentralen Stelle Verpackungsregister.

“Wir verstehen uns als umfassender Dienstleister für unsere Kunden und sehen, dass Produkte künftig nur im Kreislauf geführt werden können, wenn sie entsprechend gestaltet sind. Da war die Entwicklung des RecyclingCOMPASS nur konsequent und wird auch der Erwartungshaltung des Handels als Treiber für die Bewertung der Recyclingfähigkeit gerecht.”

Jörg Deppmeyer, Geschäftsführer Der Grüne Punkt

www.gruener-punkt.de/recyclingcompass

Hier klicken und Beitrag bewerten
Ihre Bewertung hilft uns dabei, unser Angebot noch besser zu machen.
Werbung