Werbung

Corona schadet wenig

Es wird erwartet, dass die Automobilindustrie in Europa im Jahr 2020 aufgrund der Corona-Krise einen erheblichen Volumenrückgang verzeichnen wird. Bei der Unternehmensberatung Roland Berger ist man jedoch der Meinung, dass der “Underdog” Automotive independent Aftermarket große Chancen hat. Er kann sich laut den Untersuchungen von Roland Berger sogar als “Weißer Schwan” der Automobilindustrie profilieren, da er insgesamt eine hohe Widerstandsfähigkeit aufweist. Wir haben mit Alexander Brenner, Senior Partner bei Roland Berger, ein Interview im Homeoffice geführt. Den ganzen Artikel lesen…

News

10. Juli 2020 0

Deutsche wollen ihre Daten behalten

Von Dr. Frauke Hewer

Dass ein modernes Fahrzeug permanent Daten erzeugt und sammelt, hat sich herumgesprochen. Bisher dachten viele, dass sich die Fahrer nicht dafür interessieren, was mit ihnen passiert. Aber: sie möchten sie...

9. Juli 2020 0

Innerbetrieblichen Transport automatisieren

Von Dr. Frauke Hewer

Wer Waren von A nach B bewegt, achtet auf die Kosten, das ist klar. Nicht immer geschieht dies aber, wenn die Ware im eigenen Haus unterwegs ist. Dabei könnte man...

8. Juli 2020 0

NICATS: IT-Unternehmen wollen Standard harmonisieren

Von Dr. Frauke Hewer

Wer Teiledaten Fahrzeugen zuordnen will, muss seine Daten im Griff haben. Jetzt haben sich IT-Unternehmen zusammengetan, die genau dieses Problem für ihre Kunden lösen. Mit dem Verein NICATS wollen sie...

7. Juli 2020 0

Elektroautos: Klimabilanz falsch?

Von Dr. Frauke Hewer

Ein Beratungsunternehmen hat untersucht, wie die Klimabilanz alternativer Antriebsarten aussieht. Eine neue Studie soll zeigen, dass die Klimabilanz von Elektroautos bisher falsch berechnet wird. Stimmt das? Die Stahl Automotive Consulting...

6. Juli 2020 0

Cyberattacken: Industrieanlagen sind besonders gefährdet

Von Dr. Frauke Hewer

Cyberattacken bedrohen die Industrieanlagen von Unternehmen noch mehr als deren IT-Systeme. Doch häufig fehlt es an einem umfassenden und ganzheitlichen Blick auf die Cybersicherheit von Industrieanlagen. Das ist ein zentrales...

3. Juli 2020 0

Schöner lagern mit automatischem Lagersystem

Von Dr. Frauke Hewer

Ein schweizerischer Werkzeughersteller setzt auf ein besonderes automatisches Lagersystem: ein vollautomatisches Kleinteilelager. Und das hat Gründe. Vor allem wird die Arbeit hier effizienter. Der Supply-Chain-Spezialist Dematic liefert eine AutoStore-Anlage an...

2. Juli 2020 1

Podcast: Selbsttest im E-Auto

Von Dr. Frauke Hewer

Wie fit ist die deutsche Autoindustrie für die große Wende hin zur Elektromobilität? Wie gut ist die Infrastruktur für E-Autos in Deutschland? Kann schon heute jeder einfach einsteigen, losfahren und...

1. Juli 2020 0

BearingPoint: Wie Corona die Welt verändert

Von Dr. Frauke Hewer

Die Beschränkungen, die die Corona-Pandemie verursacht hat, werden die Welt verändern. Das behauptet zumindest die Beratungsfirma BearingPoint. Menschen und Unternehmen müssen sich auf veränderte Bedinungen einstellen. Sechs Thesen sollen untermauern,...

30. Juni 2020 0

Corona setzt öffentliche Verkehrsmittel unter Druck

Von Jürgen Rinn

In einer puls Studie zur Nutzung von Autos und ÖPNV im Corona Zeitalter wird deutlich: Corona setzt öffentliche Verkehrsmittel unter Druck und macht das Auto zum Gewinner. Die Nürnberger Marktforschung...

29. Juni 2020 1

Fahrdaten: “Persönliche Daten müssen immer geschützt werden – kompromisslos”

Von Dr. Frauke Hewer

Interview: Vertrauen ist gut, anonymisieren besser Elmar Eperiesi-Beck, Gründer und Geschäftsführer des auf Datensicherheit spezialisierten Unternehmens “eperi” stellt drei zentrale Forderungen für die Zukunft des autonomen Fahrens auf. So warnt...

Werbung

Folgen Sie aftermarket-trends.de

Verpassen Sie keine aktuellen Updates aus der Branche.

Datenstandard im automotive Aftermarket

Wer Teiledaten Fahrzeugen zuordnen will, muss seine Daten im Griff haben. Jetzt haben sich IT-Unternehmen zusammengetan, die genau dieses Problem für ihre Kunden lösen. Mit dem Verein NICATS wollen sie Synergien schaffen und gemeinsam effizienter werden. Obwohl sie eigentlich Wettbewerber sind. mehr

Corona-Krise

Was Aftermarket-Profis in der Corona-Krise wissen müssen

alle Infos

Was ist aftermarket-trends.de?

aftermarket-trends.de ist das moderne online-Magazin für Entscheider im automotive Aftermarket. Es richtet sich an Führungskräfte in der Kfz-Teileindustrie und im Kfz-Teilehandel.
aftermarket-trends.de enthält keine Praxisbeiträge zu Reparatur und Technik von Autos.
Das Magazin bietet den Lesern Neuigkeiten aus dem Markt sowie wichtige Entscheidungshilfen und Informationen für ihren Berufsalltag.

mehr erfahren

Werbung