HaynesPro: Reparaturdaten für Motorräder

HaynesPro: Reparaturdaten für Motorräder

8. März 2021 0 Von Dr. Frauke Hewer

Die HaynesPro Gruppe hat jahrzehntelange Erfahrung mit technischen Daten und Reparaturanleitungen. Die Haynes Reparaturhandbücher sind für Do-it-yourselfer unverzichtbar und weltberühmt. HaynesPro ist seit vielen Jahren der Spezialist für digitale Anleitungen für für Kfz-Profis und macht Reparaturdaten für Pkw, Transporter und Lkw in übersichtlicher Form verfügbar. Jetzt kommt eine neue Fahrzeug-Kategorie dazu: die Motorräder. HaynesPro ist der erste Anbieter, der für wirklich fast jedes Fahrzeug mit Rädern eine Reparaturanleitung parat hat. Anwender können dann auf einheitliche Anleitungen für alle Fahrzeuge zurückgreifen. Die vielfach bewährte Logik hinter den technischen Daten ist nämlich immer gleich. So wird das Suchen und Finden für den Mechaniker zum Kinderspiel, egal ob es um Pkw, Trucks oder eben Motorräder geht.

Ab ins digitale Zeitalter

„HaynesPro ist in Fachkreisen ein Synonym für Reparaturdaten.“

Michael Krampe, Sales Director bei der HaynesPro Gruppe

„Jetzt führen wir unsere Motorrad-Daten weiter ins digitale Zeitalter. Unsere Erfahrungen aus den bekannten Reparaturbüchern haben wir dafür genutzt, sehr nutzerfreundliche Anleitungen für Profis zu erstellen. Das macht ihre Arbeit noch effizienter.“ 1973 erschien das erste Haynes Reparaturhandbuch und seitdem sind die Bücher von HaynesPro laut Krampe eine sehr gute Basis. Bücher aber sind als Nachschlagewerke für Mechaniker heute nicht mehr Stand der Technik.

So war es nur noch ein konsequenter Schritt, die technischen Daten mit der bereits für Pkw und Lkw etablierten Suchlogik auf Motorräder auszudehnen. Die Kompetenz dafür ist im Unternehmen vorhanden. Als erster Anbieter deckt HaynesPro damit wirklich alle Fahrzeug-Kategorien ab.

Reparaturdaten für Motorräder: acht Marken verfügbar

Zum Start hält HaynesPro Reparaturdaten für die Motorradmarken BMW, Kawasaki, Honda, Harley Davidson, Yamaha, Polaris und Suzuki bereit. Bis zum Ende des Jahres 2021 wollen die Datenprofis das Angebot auf Vespa,

Piaggio, KTM, Indian, Aprilia, Ducati, Hero, Triumph, Husqvarna, Kymco, Sym, Malaguti und Peugeot ausdehnen. Damit ist der größte Teil des europäischen Motorrad-Fuhrparks bereits abgedeckt. Das System beinhaltet Reparaturdaten, Einstellwerte, Arbeitswerte, geführte Diagnose-Pläne sowie aufschlussreiche technische Zeichnungen vieler Baugruppen.

Nutzerfreundliches System

„Die Werkstätten, die bereits mit HaynesPro arbeiten, sind von der Nutzerfreundlichkeit unseres Systems begeistert,“ so Michael Krampe weiter. „Anwender können sich darauf verlassen, dass das Arbeiten mit den Motorrad-Daten ebenso angenehm und effizient ist wie sie es gewöhnt sind.“ Interessierte können sich für einen dreißigtägigen kostenlosen Test auf der Website www.haynespro.com registrieren. Wie auch die Reparaturdaten für die anderen Fahrzeugarten werden die Motorrad-Daten über Teilehändler erhältlich sein. Wer also Bedarf hat, sollte sich an seinen Teilehändler wenden.

Über HaynesPro

HaynesPro ist ein Anbieter von automobilen Daten- und Workflow-Lösungen mit über 25 Jahren Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Daten- und IT-Herausforderungen im Automotive Aftermarket. Das Ziel des Unternehmens ist es, mit intelligenten IT-Lösungen und „deutlich besseren Daten“ Werte für verschiedene Branchen innerhalb des Automotive Aftermarkets zu schaffen.

Hier klicken und Beitrag bewerten
Ihre Bewertung hilft uns dabei, unser Angebot noch besser zu machen.