Konert verlässt NAP carParts

Konert verlässt NAP carParts

14. Januar 2021 0 Von Dr. Frauke Hewer

Im Januar 2020 hat Ulrich Konert die Leitung der NAP carParts und die Geschäftsfeldentwicklung des Unternehmens mit Handlungsvollmacht übernommen. Nun verlässt er das Unternehmen zum 1. Februar 2021 schon wieder. Bisher ist nicht bekannt, was seine nächste Station sein wird.

Ulrich Konert war zuvor seit 2015 in verschiedenen Positionen bei Diederichs Karosserieteile tätig, zuletzt als Prokurist und Director of Sales and Business Development. Vor seinem Einstieg bei Diederichs arbeitete Konert für APC Germany und Dometic WAECO. Seine Karriere hatte er bei Eucon begonnen.

NAP carParts: Bekanntheit erhöht

NAP carParts ist in Bad Bentheim ansässig. Dort fertigt man individuelle Sportauspuffanlagen. Das Unternehmen setzt auf Kleinserienproduktion Sportauspuff- und Klappensportauspuffanlagen nach Kundenwunsch.

Konert hat während seiner Tätigkeit für NAP sehr viel unternommen, um die Bekanntheit des Unternehmens und seiner Person zu steigern. Es ist bisher nicht bekannt, warum er nun andere Wege gehen wird.

Hier klicken und Beitrag bewerten
Ihre Bewertung hilft uns dabei, unser Angebot noch besser zu machen.