Deutsche planen Urlaub mit dem Auto – trotz Corona

Deutsche planen Urlaub mit dem Auto – trotz Corona

18. Februar 2021 0 Von Dr. Frauke Hewer

Der Urlaub 2020 verlief bei vielen Deutschen Corona-bedingt anders als gedacht. Und wie es 2021 ausgehen wird, weiß jetzt im Februar ohnehin noch niemand. Interessant dabei ist: fast 70 Prozent der Deutschen haben bereits einen Urlaub geplant. Die meisten von ihnen wollen Urlaub mit dem Auto. Das hat eine aktuelle Marktforschung ergeben.

In der Untersuchung der Marktforscher von BBE Automotive hat man über 2.000 Deutsche gefragt, ob sie bereits einen Urlaub für 2021 geplant oder gebucht haben. 69 Prozent antworten auf diese Frage mit Ja. Von diesen 69 Prozent wollen die meisten (67 Prozent) mit dem Pkw verreisen. Urlaub mit dem Auto liegt also im Trend.

Urlaub mit dem Auto? Nicht unbedingt

Überraschend viele, nämlich exakt ein Viertel möchte sogar mit dem Flugzeug in den Urlaub fahren. Auf das Verkehrsmittel Bahn setzen nur insgesamt fünf Prozent. Erstaunlich dabei ist, dass zum jetzigen Zeitpunkt ja weder klar ist, in welche Länder man überhaupt reisen kann und ob die Befragten bis dahin überhaupt geimpft sein werden. Offenbar sind die Deutschen derzeit noch optimistisch, was das Reisen angeht.

Interessant ist auch, dass die wenigsten in Erwägung ziehen, ein anderes Verkehrsmittel als bisher nutzen zu wollen: 85 Prozent der Befragten sagen, dass sie auch früher schon mit dem genannten Verkehrsmittel verreist sind. Nur 15 Prozent geben an, dass sie in diesem Jahr anders verreisen wollen als bisher. Die meisten (80 Prozent) sagen, dass Corona die Ursache für die Wahl eines anderen Verkehrsmittel ist.

Corona verändert Reiseverhalten nur wenig

Man kann also sagen, dass sich Corona relativ wenig auf das Reiseverhalten der Deutschen auszuwirken scheint. Ob das, was die Befragten sich gewünscht haben, dann auch tatsächlich eintritt, wird am Ende die Zeit zeigen. Auf jeden Fall steht Urlaub mit dem Auto hoch im Kurs.

Hier klicken und Beitrag bewerten
Ihre Bewertung hilft uns dabei, unser Angebot noch besser zu machen.